bilim Integrationskurse
Ihr Partner für Integrationskurse in Hamburg

Information

Voraussetzung:

  • Personen mit Aufenthaltserlaubnis oder Aufenthaltsbefugnis
  • Spätaussiedler
  • Verpflichtung ARGE / ABH
  • Teilnehmer aus dem Flüchtlingszentrum
  • EU-Bürger

Mitzubringen sind bei der Anmeldung:

  • Kopie der Aufenthaltserlaubnis (Pass)
  • Arbeitslosengeld II- und SozialhilfebezieherInnen: Kopie des Leistungsbescheids SGB XII
  • Wohngeldbescheid (falls vorhanden)
  • Meldebestätigung (EU-Bürger)

Kosten:

  • Kostenlos für Sozialhilfe- und Arbeitslosengeld II BezieherInnen und Wohngeldempfänger sowie bei Bezug von Kindergeldzuschlag; der Antrag wird bei Bilim gestellt
  • Für alle anderen Teilnehmer 1,55 Euro pro TeilnehmerIn für 1 Unterrichtsstunde

Umfang/Anspruch:

  • maximal 960 Stunden pro Person
  • maximal 1260 Stunden (Alphabetisierungskurse und Wiederholer)
  • Alle TeilnehmerInnen machen bei uns einen Einstufungstest
  • Wir bieten die DTZ-Prüfung (B1) und den LID-Test (Einbürgerungstest) an